*
logo
Webdesign Köln - frudod online-agentur

Menu
frudod frudod
Leistungen Leistungen
Webdesign Webdesign
CMS CMS
Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenmarketing
Suchmaschinenanmeldung Suchmaschinenanmeldung
Marketing-Services Marketing-Services
Potenzialberatung Potenzialberatung
Corporate Design Corporate Design
Kreativleistungen Kreativleistungen
Angebote + Preise Angebote + Preise
Referenzen Referenzen
Extras Extras
FACEBOOK FACEBOOK
Facebook-2 Facebook-2
Acrobat Reader Acrobat Reader
Bildschirmlineal Bildschirmlineal
Domainregistrierung Domainregistrierung
DSL-Speed-Test DSL-Speed-Test
E-Mail-Konto-Einstellungen E-Mail-Konto-Einstellungen
Farbtabellen Farbtabellen
IrfanView IrfanView
Newsletter Newsletter
Twitter Twitter
iPhone iPhone
Schrifttypen Schrifttypen
Best-of-Bergisch Best-of-Bergisch
Sitemap Sitemap
cl-kontakt



Rufen Sie uns an:
02174 - 748 497
 
Senden Sie uns Ihre E-Mails an
 
Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin
 
Vereinbaren Sie mit uns einen Rückruf
 


Download: frudod-Fernsteuerung

. . . E-Mail-Konto einrichten



. . . Einrichtung POP3 + SMTP E-Mailkonto



Damit Sie über Ihren neu eingerichteten

POP-Account

E-Mails abrufen und versenden können, müssen Sie in Ihrem E-Mailprogramm ein neues E-Mailkonto einrichten. Die Konfiguration wird hier an einem Beispiel erläutert.

Alle Beispieldaten ersetzen Sie natürlich durch Ihre eigenen.



. . . Einrichtung

POP3

+

SMTP

E-Mailkonto mit Windows XP

Öffnen Sie Outlook XP.

1) Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras" -> "E-Mail-Konten".

2) Wählen Sie die Option "Ein neues E-Mail Konto hinzufügen". Klicken Sie auf "Weiter".

3) Wählen Sie die Option "POP3". Klicken Sie auf "Weiter".

4) Geben Sie unter Benutzerinformationen

  • im Feld "Ihr Name" Ihren Namen ein, von welchem Sie möchten, dass ihn Ihre Email-Empfänger im Absender sehen können.
  • im Feld "E-Mail-Adresse" Ihre E-Mail Adresse vollständig (z.B. muster@ihredomain.de) ein.

Geben Sie unter Serverinformationen

  • im Feld "Posteingang (POP3)" folgendes ein: "pop3.ihredomain.de".
  • im Feld "Postausgang (SMTP)" folgendes ein: "smtp.ihredomain.de".

Geben Sie unter Anmeldeinformationen

  • im Feld "Benutzername" Ihren Kontonamen (Username) ein,
  • im Feld "Kennwort" Ihr Kennwort (Passwort)

Diese Informationen haben Sie entweder von der FRUDOD online-agentur erhalten oder zuvor in OASIS selber bestimmt.

Um nicht bei jedem Abfragen der Emails Ihr Kennwort eingeben zu müssen, können Sie die Option "Kennwort speichern" anklicken.

5) Nun klicken Sie auf den Button "Weitere Einstellungen" und wählen beim Register Postausgangsserver die Option "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" aus. Bestätigen Sie die Eingabe und schliessen Sie dieses Fenster.

6) Klicken Sie auf Kontoeinstellungen testen.

7) Ihr Konto ist nun getestet. Klicken Sie auf "Fertigstellen".

Sie haben nun Ihr Emailkonto eingerichtet.

Mit "Senden/Empfangen" können Sie nun Ihre Emails abrufen und neue Emails versenden.




. . . Einrichtung POP3 + SMTP E-Mailkonto mit Windows 2000


Öffnen Sie Outlook 2000.

1) Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras" -> "Konten".

2) Klicken Sie auf "Hinzufügen" -> "E-Mail".

3) Geben Sie im Feld "Name" Ihren Namen ein, von welchem Sie möchten, dass ihn Ihre Email-Empfänger im Absender sehen können. Klicken Sie auf "Weiter".

4) Geben Sie im Feld "E-Mail-Adresse" Ihre E-Mail Adresse vollständig (z.B. muster@ihredomain.de) ein. Klicken Sie auf "Weiter".

5) Nun müssen Sie die Zugangsoptionen einstellen.

  • Beim Posteingangsserver wählen Sie "POP3".

  • Geben Sie im Feld "

    Posteingang

    (POP3)"
    folgendes ein: "pop3.ihredomain.de"
  • Geben Sie im Feld "Postausgang (SMTP)" folgendes ein: "smtp.ihredomain.de"

    Klicken Sie auf "Weiter".

6) Nun geben Sie Ihren "Kontonamen" (Username) und Ihr "Kennwort" (Passwort) ein.
Diese Informationen haben Sie entweder von der FRUDOD online-agentur erhalten oder zuvor in OASIS selber bestimmt.

Um nicht bei jedem Abfragen der Emails Ihr Kennwort eingeben zu müssen, können Sie die Option "Kennwort speichern" anklicken.

7) Nachdem sie beim nächsten Fenster auf "Fertigstellen" geklickt haben, kommen Sie zurück auf die Kontoübersicht.
Markieren Sie nun Ihr Konto und klicken Sie auf "Eigenschaften".

8) Nun können Sie Ihre Angaben noch einmal kontrollieren. Wenn Sie wollen, können Sie dem Konto noch Ihren Namen geben.

Wir müssen noch ein letzte wichtige Einstellung vornehmen!

Klicken Sie hierzu auf das Register "Server".

Machen Sie unten bei der Checkbox "Server erfordert Authentifizierung" einen Haken und klicken Sie auf "Einstellungen...".

Normalerweise ist die Checkbox "Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden" angewählt.

In Verbindung mit einigen Virenschutz-Programmen (Norton) ist es erforderlich, die Felder "Anmeldung mit" auszufüllen. Geben Sie dort noch einmal ihren Kontonamen (Username) und Ihr Kennwort (Password), welche Sie bereits zuvor verwendet haben, ein.

Tipp:
Normalerweise ist diese Funktion nicht notwendig. Es kann aber nicht schaden, diese Einstellung zusätzlich vorzunehmen.

9) Klicken Sie auf "OK", übernehmen Sie die Einstellungen und schliessen Sie das Fenster.

Sie haben nun Ihr Emailkonto eingerichtet.

Mit "Senden/Empfangen" können Sie nun Ihre Emails abrufen und neue Emails versenden.




. . . Einrichtung POP3 + SMTP E-Mailkonto mit Windows 98


Öffnen Sie Outlook 98.

1) Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras" -> "Dienste". Klicken Sie auf "Hinzufügen".

2) Wählen Sie "Internet-Email" und bestätigen Sie mit "OK".

3) Tragen Sie im Register "Allgemein" bitte einen Namen Ihrer Wahl in das erste Eingabefeld ein.
Geben Sie dann im Feld "Name" Ihren Namen ein, von welchem Sie möchten, dass ihn Ihre Email-Empfänger im Absender sehen können.
Geben Sie im Feld "E-Mail-Adresse" Ihre E-Mail Adresse vollständig (z.B. muster@ihredomain.de) ein.

4) Wechseln Sie ins Register "Server".

  • Geben Sie im Feld "Posteingang (POP3)" folgendes ein: "pop3.ihredomain.de"
  • Geben Sie im Feld "

    Postausgang

    (SMTP)"
    folgendes ein: "smtp.ihredomain.de"

  • Geben Sie im Feld "Kontoname" Ihren Kontonamen (Username) ein.
  • Geben Sie im Feld "Kennwort" Ihr Kennwort (Password) ein.
    Diese Informationen haben Sie entweder von der frudod online-agentur erhalten oder zuvor in OASIS selber bestimmt.

    Um nicht bei jedem Abfragen der Emails Ihr Kennwort eingeben zu müssen, können Sie die Option "Kennwort speichern" anklicken.

    Wichtig: Machen Sie unten bei der Checkbox "Server erfordert Authentifizierung" einen Haken und klicken Sie auf "Einstellungen...".

    Normalerweise ist die Checkbox "Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden" angewählt.

5) Klicken Sie auf "OK", übernehmen Sie die Einstellungen und schliessen Sie das Fenster.


Sie haben nun Ihr Emailkonto eingerichtet.

Mit "Senden/Empfangen" können Sie nun Ihre Emails abrufen und neue Emails versenden.




. . . Einrichtung POP3 + SMTP E-Mailkonto mit Outlook Express


Öffnen Sie .

 

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras" > "Konten".

 

Outlook Express




Klicken Sie auf "Hinzufügen" und anschliessend auf "E-Mail...".




Geben Sie nun Ihren Namen ein, von welchem Sie möchten, dass ihn Ihre Email-Empfänger im Absender sehen können.

Klicken Sie auf "Weiter".




Geben Sie Ihre Email-Adresse ein.

Klicken Sie auf "Weiter".




Nun müssen Sie die Zugangsoptionen einstellen.

Beim Posteingangsserver wählen Sie "POP3".

Ergänzen Sie die beiden anderen Felder wie im Beispiel aufgezeigt.

pop3.ihredomain.de
smtp.ihredomain.de

Klicken Sie auf "Weiter".




Nun geben Sie Ihren Kontonamen und Ihr Passwort ein.

Diese Informationen haben Sie entweder von der FRUDOD online-agentur erhalten oder zuvor in OASIS selber bestimmt.

Um nicht bei jedem Abfragen der Emails Ihr Kennwort eingeben zu müssen, können Sie die Option "Kennwort speichern" anklicken.

Klicken Sie auf "Weiter".




Nachdem sie beim nächsten Fenster auf "Fertigstellen" geklickt haben, kommen Sie zurück auf diese Kontoübersicht.

Markieren Sie nun Ihr Konto und klicken Sie auf "Eigenschaften".





Nun können Sie Ihre Angaben noch einmal kontrollieren. Wenn Sie wollen, können Sie dem Konto noch Ihren Namen geben.

Wir müssen noch ein letzte wichtige Einstellung vornehmen!

Klicken Sie hierzu auf das Register "Server".




Machen Sie unten bei der Checkbox "Server erfordert Authentifizierung" einen Haken und klicken Sie auf "Einstellungen...".




Normalerweise ist die Checkbox "Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden" angewählt.

In Verbindung mit einigen Virenschutz-Programmen (Norton) ist es erforderlich, die Felder "Anmeldung mit" auszufüllen. Geben Sie dort noch einmal ihren Kontonamen und Ihr Kennwort, welche Sie bereits zuvor verwendet haben, ein.

Tipp:
Normalerweise ist diese Funktion nicht notwendig. Sollten Sie einen Router zur Einwahl ins Internet benutzen sollten Sie die Einstellungen erneut speichern



Klicken Sie auf "OK", übernehmen Sie die Einstellungen und schliessen Sie das Fenster.

Sie haben nun Ihr Emailkonto eingerichtet.

Mit "Senden/Empfangen" können Sie nun Ihre Emails abrufen und neue Emails versenden.

 
Newsletter

ongate
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail